top of page
  • AutorenbildMagdalena Ajibade

Frühlingszauber auf dem Teller: Die Kunst der Spargelkreationen in Ihrer Gastronomie!

Aktualisiert: 12. Feb.

Liebe GastronomInnen,


die Spargelsaison steht vor der Tür, und es ist an der Zeit, Ihren Gästen einen kulinarischen Frühlingsrausch zu bieten. Von Mitte April bis Mitte Juni erstrahlt der Spargel in seiner vollen Pracht, und wir haben für Sie einige Highlights und Ideen zusammengestellt, um Ihre Spargelkarte zu einem wahren Genusserlebnis zu machen: Spargelkreationen in Ihrer Gastronomie


Köstlicher grüner Spargel
Köstlicher grüner Spargel

Highlights der Spargelsaison:


  1. Saisonkarte extra: Widmen Sie dem Spargel eine eigene Saisonkarte, um die Vielfalt dieses Frühlingsgemüses gebührend zu feiern.

  2. Für Frühlingstage: Nutzen Sie die frischen Aromen des Spargels, um Ihren Gästen an sonnigen Frühlingstagen eine besondere Gaumenfreude zu bereiten.

  3. Gut kombinierbar: Spargel ist vielseitig kombinierbar – sei es mit Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan. Die Möglichkeiten sind endlos!


Ideen für das Event:


  1. Weißwein Empfehlung: Kreieren Sie eine besondere Weinkarte, die perfekt zu den verschiedenen Spargelgerichten passt.

  2. "Share Asparagus with your Friends" Menü: Ein großer Spargelteller, wie zu Hause – perfekt zum Teilen und gemeinsamen Genießen.

  3. Empfehlung des Hauses: Spargel Rucola Pasta Pfanne: Servieren Sie eine leckere Spargel Rucola Pasta Pfanne, die direkt in der Pfanne zum Teilen in der Mitte des Tisches serviert wird.


Spargelrisotto mit Parmesan
Spargelrisotto mit Parmesan

Gerichtvorschläge:

Spargelkarte:


  1. Cremige Spargelsuppe: Pürierte weiße Spargelsuppe mit einem Hauch von Zitrone und frischem Dill.

  2. Gebratener Weißer Spargel mit Prosciutto: Weißer Spargel umwickelt mit hauchdünnem Prosciutto, dazu Zitronenbutter.

  3. Gegrillter Grüner Spargel: Frischer grüner Spargel mit Olivenöl, Knoblauch und Parmesan gegrillt.

  4. Lachsfilet mit Spargel-Bärlauch-Pesto: Gegrilltes Lachsfilet auf einem Bett aus weißem Spargel mit Bärlauch-Pesto.

  5. Rinderfilet mit Grünen Spargelspitzen: Zartes Rinderfilet mit gegrillter grüner Spargel und Rotweinjus.

Vegetarisch:


  1. Spargelrisotto mit Zitrone: Risotto mit weißem Spargel, Zitronenschale und Parmesan.

  2. Gefüllte Paprika mit Spargel und Quinoa: Paprika gefüllt mit grünem Spargel, Quinoa, Tomaten und Feta.


Vegan:

  1. Veganes Spargel-Cashew-Curry: Weißer Spargel und grüner Spargel in einem cremigen Cashew-Curry.

  2. Gegrillter Tofu mit Spargel und Champignons: Gegrillter Tofu mit Spargel, Champignons und einer Zitronen-Kräuter-Marinade.



Lassen Sie sich von diesen Ideen inspirieren und bieten Sie Ihren Gästen ein Festmahl, das die Frische und Vielfalt der Spargelsaison zelebriert. Ihr Restaurant wird zum Frühlings-Hotspot für Genießer.

Herzliche Grüße und eine erfolgreiche Spargelsaison,


Magdalena Ajibade - Autorin des Blogs


 

Tipp: Mit der Zeta-Plattform kannst du einfach und schnell deine Ideen für die Spargelkreationen in Ihrer Gastronomie berechnen, den Deckungsbeitrag und den Rohertrag auswerten und die Preise aktualisieren, um nie die Kontrolle über deinen Gewinn zu verlieren. Mehr Informationen finden Sie hier: Küchen-Tools

Gründonnerstag: Ein Fest der Frische und Vielfalt im Restaurant!

Weitere Events/Saisonideen


Autor: Magdalena Ajibade

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page