• Nicolas Bergero

Valentinstag [Gastro-Tipps]

Aktualisiert: Apr 24

Es lebe die Liebe!

Der Valentinstag ist ein guter Tag, um Liebe, Leidenschaft und Freude zu feiern. Und wo ist ein besserer Ort zum Feiern als in der Gastronomie? :)


Da wir gastronomische Unternehmen unterstützen, möchten wir Ihnen hier ein paar Tipps geben, um Ihren Gästen eine gute Erfahrung am Tag der Liebe zu bereiten, und - warum auch nicht - einige neue KundInnen und zusätzliche Euros zu gewinnen ;)



Flyer auf die Tische! Es ist gut, einen Flyer zu entwerfen und ihn auf die Tische, sowie natürlich auf Website und soziale Netzwerke, zu legen, um die Zahl der Reservierungen für den Valentinstag zu erhöhen.


Kreieren Sie eine einzigartige Atmosphäre für den Abend. Kerzen, Blumen, Kissen, Gläser und Weinflaschen, Beleuchtung, passende Musik, Kleidung für das Personal und alles andere, was Ihrer Meinung nach Wärme und Anregung zum Valentinstag in die Atmosphäre des Veranstaltungsortes bringen wird.



Ein gutes Menü für den Tag. Je nach dem Konzept Ihres Unternehmens wird es die Richtung des Menüs vorgeben, aber es ist wichtig, dass es eine besondere Note hat. Vergessen Sie nicht, dass dies eine gute Gelegenheit ist, um neue KundInnen zu gewinnen.


Ausgewogenheit von Preis und Qualität. Es ist wichtig, dass Sie die Preise nicht zu hoch ansetzen, denn das einzige, was Sie gewinnen werden, ist, dass Sie am Ende mit viel Essen alleine dastehen werden.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Preise auf der gleichen Preispolitik ansetzen, die Sie täglich anwenden, und dass Sie Ihren KundInnen die Wahl lassen, wie viele Gerichte sie essen und wie viele Getränke sie trinken möchten. Das bedeutet nicht, dass Sie kein 3-, 4- oder 5-Gänge-Menü machen sollen, ich meine nur, dass Sie nicht "5 Gänge für 50 Euro" eintragen, weil die meisten nur den Preis im Auge behalten ;)



Nicht zuletzt ist darauf zu achten, dass der Service dem Anlass angemessen ist und dass sich die KundInnen wohl fühlen. Achten Sie am Ende des Abends darauf, dass der Kunde mit einem netten Erinnerungsstück nach Hause geht. Wenn Sie Ihrem Kunen einen Gratis-Schnapps vor der Abreise schenken wollen und eine kleine Visitenkarte des Lokals auf den Tisch legen, ist das z.B. keine schlechte Idee.


Ich hoffe, dass Sie diese Tipps nutzen werden! Wenn Sie spezielle Ideen für Ihr Unternehmen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, und wir helfen Ihnen gerne weiter.


Alles Gute zum Valentinstag und Mahlzeit!

ZETA_logo-rgb2.png

Wien, Österreich

© Zeta Gastro, 2020, designed by Natalia Garcez

  • instagram_2x
  • linkedin_2x
  • youtube_2x
  • facebook_2x
  • twitter_2x